A járványra való tekintettel a 2020. első félévének márciustól júliusig tervezett rendezvényei és a júliusi erdélyi honismereti kirándulása a koronavírus-járvány miatt elmaradnak.

ZARÁNDOKLAT A VASFÜGGÖNYHÖZ

M E G H Í V Ó

ZARÁNDOKLAT A VASFÜGGÖNYHÖZ
Münchentol Andauig   (1958, 1960, 1961)
2008. nov. 24-én elhunyt Szabad Európa Rádió egykori zerkesztojének, dr. Juhász Lászlónak utolsó dokumentumfilmje
Bevezeti: Balogh László filmrendezo

2010. október 21-én, csütörtökön 19 órakor
Bécs II., Hollandstrasse 4. (COLLEGIUM HUNGARICUM)

„Ich glaube, wir sollten in jedem Jahr zum Gedenken an die ungarische Revolution einen solchen Marsch an die ungarische Grenze unternehmen. Diese sollte geschehen nicht nur, um das ungarische Volk moralisch zu unterstützen, sondern alle Nationen hinter dem „Eisernen Vorhang“. Eine solche Pilgerfahrt sollte wahrhaftig international sein. Flüchtlinge aus Ungarn, Polen, Ostdeutschland, Russland und anderen Ländern hinter dem Eisernen Vorhang sollten an dieser jährlichen Pilgerfahrt teilnehmen. (…) Ich bin sicher, dass die Menschen von der Pilgerfahrt hören und dadurch einigen Trost und Ermutigung finden werden.“
Tapeshwar Nath Zutschi)
Felelos szervezo: Dr. Smuk András, 1220 Wien, Schafflerhofstr. 157.
tel.-fax: 77 44 219